Justitia vor Bücherwand


Kanzlei Geschichte

Die Gründer und Gesellschafter der AEP-Kanzlei bilden ein starkes Team
aus kompetenten erfahrenen und jungen Fachanwälten und Rechtsanwälten.

Am 18.12.1996 gründeten die Rechtsanwälte Sven Anders und Peter Egbers die Ursprungs-Kanzlei Anders & Egbers. Beide etablierten die Kanzlei in Lingen (Ems) und spezialisierten sich zunächst im Familienrecht und im Verkehrsrecht.

Im Jahr 2002 kamen Rechtsanwalt Wilfried Görken als angestellter Mitarbeiter und Rechtsanwalt Frank Mähs als freier Mitarbeiter zur Kanzlei hinzu, wobei sich Rechtsanwalt Görken im Arbeitsrecht und Rechtsanwalt Mähs im Strafrecht spezialisierten. Fortan nannte sich die Kanzlei Anders, Egbers & Kollegen.

2004 erweiterte sich die Kanzlei um eine weitere Mitarbeiterin mit Rechtsanwältin Dany Lehmann als angestellte Mitarbeiterin.

Drei Jahre später im Jahr 2007 trat Rechtsanwalt Stefan Bork als freier Mitarbeiter der Kanzlei bei.

Im Februar 2012 wurde die Zweigstelle in Geeste (Dalum) am Wietmarscher Damm 13 eröffnet.

Im gleichen Jahr trat Rechtsanwalt Artur Jakobi als freier Mitarbeiter der AEP-Kanzlei bei. Durch seine russischen Sprachkenntnisse, können bei ihm auch Besprechungen in russischer Sprache erfolgen.

Im Jahr 2016 trat Rechtsanwalt Thomas Musekamp der AEP-Kanzlei als freier Mitarbeiter bei. Durch seine sehr guten englischen Sprachkenntnisse liegen seine Schwerpunkte im nationalen und internationalen Versicherungs- und Vertragsrecht.

Zuletzt wurde die AEP-Kanzlei im Jahr 2018 um eine Rechtsanwältin erweitert. Frau Rechtsanwältin Anke Kursawe arbeitet als angestellte Rechtsanwältin mit der Spezialisierung auf gewerblichen Rechtsschutz, Urheberrecht, Datenschutzrecht, Social-Media-Recht, das Recht im Onlinehandel und des allgemeinen Vertragsrechts. Sie leitet die Zweigstelle in Dalum/Geeste gemeinsam mit dem freien Mitarbeiter, Rechtsanwalt Artur Jakobi.

Spezialisierungen durch Fachanwaltstitel

Insgesamt umfasst die Kanzlei damit nun neun Rechtsanwälte, von denen vier zusätzlich einen Fachanwaltstitel in folgenden Bereichen besitzen:

Design & Logo

Seit dem Jahr 2015 verfügt die AEP-Kanzlei über ein einheitliches Design, welches sich durch alle Bereiche der Kanzlei zieht. Das Logo der AEP-Kanzlei, als auch der Name wurden zudem markenrechtlich geschützt.